Die Firma Holger Jentz Malermeister GmbH gründete sich im Jahre 1991 als Zweimannbetrieb in Hamburg. Als kleiner Malerbetrieb angetreten, verstärkte sich das Team rasch mit weiteren qualifizierten Mitarbeitern und wurde in Folge des rasanten Wachstums im Jahre 1997 in eine GmbH umgewandelt. Aktuell arbeiten fünf Mitarbeiter, zwei Auszubildende und eine  Bürofachkraft eng mit Geschäftsführer und Maler- und Lackierermeister Holger Jentz zusammen. Schon früh in der Firmengeschichte konnte der Malerbetrieb einen attraktiven Auftrag für sich verbuchen: Der Betreiber des renommierten  Elbe-Gewerbe-Zentrums in der Peutestraße 51 erteilte der Holger Jentz Malermeisterei die Aufgabe, das historische Gebäude grundlegend zu sanieren und zu restaurieren. Um diese Tätigkeiten adäquat übernehmen zu können, entschloss sich die Holger Jentz Malermeister GmbH, in das Domizil umzusiedeln.

Von seinem verstorbenen Vater, der ein erfolgreiches Unternehmen für Stuckarbeiten geleitet hatte, erwarb Holger Jentz seit seiner Selbstständigkeit als Maler- und Lackierermeister wertvolles Technikwissen im Bereich der Anfertigung anspruchsvoller Stuckarbeiten, die seit dem Jahre 2000 einen festen Bestandteil im vielfältigen Angebotsspektrum der Holger Jentz Malermeister GmbH darstellen. Besonders stolz ist der anerkannte Hamburger Malerbetrieb auf seine neue Heimat im Müggenburger Schleusenhaus, das im Jahre 1906 als Wohn- und Maschinenhaus für den Betrieb der Müggenburger Schleuse errichtet worden war. Der im Jahre 2008 bezogene Standort liegt in schöner Lage am Ende der Elbinsel direkt „auf der Veddel“ und bietet dem Besucher einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Deichlandschaft Hamburgs.

Holger Jentz ist heute nicht nur Geschäftsführer eines anerkannten Malerbetriebs in Hamburg, sondern engagiert sich auch als Vorstandsmitglied der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg und als Vorsitzender des Bildungsausschusses für eine hohe Qualität im Handwerk und eine hochwertige Ausbildung.

Hier können Sie sich einen kleinen Eindruck von unseren schönen Räumen machen – gerne auch einmal persönlich während eines Besuchs bei uns!

Auf Wiedersehen - schauen Sie mal wieder vorbei!

zurück
weiter